Den Versus-Modus in FM22 spielen: Ein Guide

Das große Winter-Update für FM22 (PC/Mac) bringt den Versus-Modus zurück! FMFC-Mitglieder können einander online herausfordern und sehen, wer die Nummer eins ist. 

Den Versus-Modus in FM22 spielen: Ein Guide

Hast du den alten Versus-Modus in Football Manager Classic oder Football Manager Touch nie gespielt? Willst du wissen, wie du das meiste aus diesem spannenden neuen Mehrspielermodus herausholen kannst? Dieser Guide erklärt dir alles, vom Einstieg über die verschiedenen Wettbewerbe und was du tun kannst, wenn es Probleme gibt.

Was ist der Versus-Modus? 

Im Versus-Modus von FM können Spieler mit ihren Teams in direkten Duellen gegen andere Trainer antreten und ihren Freunden und der ganzen Welt ihr Können in Football Manager beweisen. Spieler können ihre Lieblingsteams aus dem Karrieremodus in den Versus-Modus exportieren oder ein Team aus einer der spielbaren Ligen wählen. Der Versus-Modus ist ein abgespeckter Spielmodus in Football Manager, in dem du online oder im Hotseat gegen andere oder auch allein gegen die KI spielen kannst.

Beim FMFC registrieren oder anmelden

Wie erwähnt ist der neu gestaltete Versus-Modus exklusiv für unsere FMFC-Mitglieder. Wenn du bereits Mitglied bist, lies gleich unten weiter, wie du loslegen kannst.

Wenn du noch kein FMFC-Mitglied bist, kannst du dich hier oder im Startbildschirm von FM22 dafür registrieren. Nach der Registrierung kannst du sofort auf den Versus-Modus in FM22 zugreifen.

So kommst du im Startbildschirm von FM22 in den Versus-Modus

Wenn du FM22 (Steam/Epic/Windows Store) startest, siehst du unten eine Aufforderung zum Anmelden (oder Registrieren) beim FMFC. Klicke darauf und gib deine Daten ein. Dann werden dein Konto und dein Spiel synchronisiert.

Danach startest du das neue Spiel wie jedes andere auch. Klicke auf „Neues Spiel starten“ und wähle den Titel rechts unten für den Versus-Modus. Der war zuvor ausgegraut mit dem Text „Erscheint bald“. Wenn einer deiner Freunde bereits eine Herausforderung erstellt hat und darauf wartet, dass du sie annimmst, wähle im Startbildschirm „Onlinespiel beitreten“ und benutze das Suchfeld. 

Welche Spieloptionen gibt es im Versus-Modus?

Im Versus-Modus kannst du einen eigenen Wettbewerb für dich und deine Freunde erstellen. Es gibt vier Optionen zur Auswahl:

-    KO-Phase (2-32 Teams)
-    Gruppenphase und KO-Phase (8-32 Teams)
-    Liga (2-20-Teams)
-    1 gegen 1 (2 Teams)

Nachdem du ein Spiel erstellt hast oder einem Spiel beigetreten bist, bekommst du ein Willkommenspaket mit einer Vorschau auf den Wettbewerb und die Auslosung. Nach dem letzten Pfiff kannst du schnell erneut spielen oder einen ganz neuen Wettbewerb erstellen. 

Egal, ob du dich mit deinen Freunden misst oder in Testspielen gegen die KI deine Fähigkeiten verbesserst, der abgespeckte und beschleunigte Spielfluss im Versus-Modus sorgt dafür, dass du dich ganz auf die Spiele konzentrieren kannst.

Kann ich das Team aus meinem aktuellen Spielstand im Versus-Modus verwenden? 

Na klar. Das ist eines der großartigen Dinge am Versus-Modus. Ihr könnt Teams aus 20 Jahren in der Zukunft mit lauter Newgen-Wunderkindern nehmen und mit ihnen ausspielen, wer der beste Trainer unter euch ist.

Dazu musst du zuvor deine Einzelspielerkarriere laden und dein Team exportieren. Damit exportierst du auch gleich deine aktuellen taktischen Einstellungen. Das musst du also nicht extra tun. Im Versus-Modus kannst du dann ganz einfach das Team importieren, in dessen Entwicklung du schon so viele Stunden gesteckt hast. 

Ihr könnt beliebig viele Teams exportieren und beispielsweise auch Teams aus verschiedenen Jahren oder Spielständen in einer Liga gegeneinander antreten lassen.

Muss ich online sein, um den Versus-Modus zu spielen? 

Du kannst den Versus-Modus auch offline spielen, allerdings ist dann – wie du dir denken kannst – die Funktionalität ein wenig eingeschränkt. Offline kannst du im Versus-Modus Wettbewerbe gegen die KI oder andere Spieler im lokalen Hotseat erstellen und spielen.

Gibt es PvP-Spielersuche im Versus-Modus? 

Ja. Melde dich über den FMFC an und klicke auf „Neues Spiel starten“. Nachdem du in den Optionen den Versus-Modus ausgewählt hast, klicke auf den Reiter „Spiel beitreten“. Dort kannst du „Schnellstart 1v1“ wählen. Dann trittst du gegen ein zufälliges anderes FMFC-Mitglied an, das auch ein solches Duell spielen will. 

Gibt es Crossplay im Versus-Modus?

Ja. Du kannst andere FMFC-Mitglieder herausfordern, egal, ob ihr über Steam, Epic, Windows Store oder Game Pass spielt. Das geht jedoch nur in FM22. Bei der Football Manager 2022 Xbox Edition gibt es kein Crossplay im Versus-Modus.

Bin ich bei der Auswahl der Teams im Versus-Modus eingeschränkt?

Alle in der Einzelspielerkarriere verfügbaren Vereine können auch im Versus-Modus gespielt werden. Nationalmannschaften können jedoch nicht ausgewählt werden. 

Was tue ich bei Problemen bei der FMFC-Anmeldung oder beim Zugriff auf den Versus-Modus?

Liest dir zunächst mal unsere eigenen FMFC-FAQ durch. 

Falls dein Problem dort nicht gelöst wird, kontaktiere bitte unseren Support: https://fm22.info/SupportTicket. 

Was tue ich, wenn ich im Versus-Modus keinen Gegner finde?

Auf der Seite mit Spielanfragen in unserem Forum oder bei Steam findest du andere FMFC-Mitglieder auf der Suche nach einer Herausforderung.

Was ist, wenn ich im Versus-Modus Verbindungsprobleme habe? 

Kontaktiere bitte unseren Support: https://fm22.info/SupportTicket.

KOMM IN DEN CLUB –
ES LOHNT SICH

Werde FMFC-Mitglied und erfahre als Erster von Features und Updates zum Spiel. Außerdem bekommst du an deine Spielvorlieben angepasste Inhalte und exklusive Belohnungen und Prämien nur für Mitglieder.

Bereits Mitglied? Melde dich an.