Jack Bassett – Der beste Newgen, von dem ihr noch nie gehört habt

Die Stars von morgen zu entdecken und ihre Entwicklung von der Akademie bis zur ersten Mannschaft zu begleiten, ist ein essenzieller Teil praktisch jeder Football Manager-Karriere. Es gibt kaum etwas Schöneres, als mitzuerleben, wie der selbst entwickelte Jugendspieler eine wesentliche Rolle bei einem Pokal- oder Meisterschaftstriumph spielt.

Jack Bassett – Der beste Newgen, von dem ihr noch nie gehört habt

Anfang des Jahres veranstalteten wir über FMFC einen ganz besonderen Wettbewerb, bei dem es einen unbezahlbaren Preis zu gewinnen gab: die Chance, selbst als Newgen in Football Manager 2021 aufzutauchen. Das war eine einzigartige Gelegenheit, die sich der Öffentlichkeit normalerweise nicht bietet. Jack Bassett aus Bournemouth, England, gewann das "goldene Ticket" und kam im letzten Winter-Update als Stürmer ins Spiel. 

Congratulations again @Bertie__Bassett ?

You're in the game! You won't always be a world-beater though ? https://t.co/ytIg3XVALS pic.twitter.com/gkJkbjwh3o

— Football Manager (@FootballManager) March 22, 2021

Meldet euch für unsere exklusive Mitgliederplattform FMFC an. Dort könnt ihr an Gewinnspielen wie diesem teilnehmen, Einblicke aus dem Studio bekommen und bis zum Ende der Saison wöchentlich ein FMFC-Trikot gewinnen.

Etwas mehr als drei Monate nach dem Ende des Wettbewerbs wollten wir mal sehen, wie sich Jack in Spielen weltweit so schlägt. 

Dabei sollte man bedenken, dass Newgens von Spiel zu Spiel variieren können. In manchen kann Jack gleich in der ersten Saison auftauchen, in anderen erst nach zehn Saisons oder vielleicht auch gar nicht. Und auch die Spielerwerte sind nicht immer gleich: Manchmal ist man ein regelrechtes Wunderkind, ein andermal kämpft man um Einsatzminuten in der zweiten Mannschaft. Man weiß auch nicht, bei welchem Verein Jack seine Karriere jeweils begonnen hat. Diese Unberechenbarkeit macht einen Teil des Reizes aus. 

Sehen wir uns also mal die Statistiken an ...*

FMFCIGDE

Wie gesagt, entschied sich Jack Bassett dafür, im Spiel Stürmer zu sein, daher ist es nicht überraschend, dass sein virtuelles Alter Ego schon jede Menge Treffer erzielt hat. In 15 Spielständen schoss Jack über 100 Tore für einen Club und wird bestimmt als Vereinslegende in die Geschichtsbücher eingehen. Insgesamt hat er 6252 Mal genetzt und im Durchschnitt alle 1,4 Spiele ein Tor erzielt. Dazu hat er für seine Mitspieler auch beeindruckende 1629 Torvorlagen geliefert. 

All diese Kreativität auf dem Feld hat ihn zu 34 Aufstiegen und unglaublichen 118 Titeln geführt. 118 Trophäen, Jack? Das ist Wahnsinn. Allerdings ist er auch sechs Mal abgestiegen. Aber darüber wollen wir hier mal den Mantel des Schweigens breiten ...

In einem Spiel wurde er für über 120 Millionen Pfund verkauft und in 14 anderen für über 50 Millionen Pfund. Er spielte bereits auf der ganzen Welt, in insgesamt 8664 Spielen für 161 verschiedene von Spielern betreute Teams. Er begann seine Karriere in Schweden und endete in Deutschland und hatte auch beeindruckende Spielzeiten in Italien, England und Schottland. 

Und das alles schon nach nur ungefähr sechs Wochen. Seine Statistiken am Ende der Saison und sein Einfluss auf die Karrieren von FM21-Spielern in aller Welt werden gelinde gesagt gewaltig sein. 

Wenn ihr sicherstellen wollt, dass ihr ebenfalls die Chance habt, Wettbewerbe wie diesen zu gewinnen und mit eurem virtuellen Alter Ego vielleicht selbst im Spiel für Furore zu sorgen, meldet euch jetzt für FMFC an und folgt uns auf Social Media. 

*Alle Daten sind bei Erscheinen dieses Beitrags korrekt.

KOMM IN DEN CLUB – ES LOHNT SICH

Werde FMFC-Mitglied und erfahre als Erster von Features und Updates zum Spiel. Außerdem bekommst du an deine Spielvorlieben angepasste Inhalte und exklusive Belohnungen und Prämien nur für Mitglieder.

Bereits Mitglied? Melde dich an.